Fitness
Posted in

Wie viel Gewicht wollen Sie verlieren? Alle Infos, Körpertypen und Hinweise.

Posted in

Neben der Verbesserung der körperlichen Fitness stellt die Gewichtsreduktion eines der zentralen Motive für den Fitnessstudiobesuch dar. Zur Unterstützung / Durchführung einer Gewichtsreduktion bieten euroGYM Fitnessstudios in Wien gute Voraussetzungen. Neben den bewegungszentrierten Kernleistungen (geräteunterstütztes Kraft- und Ausdauertraining, Gruppentrainingsprogramme) werden in den Studios auch ernährungsbezogene Zusatzleistungen wie z. B. ein Ernährungscoaching oder strukturierte Gewichtsreduktionsprogramme angeboten.

Zur erfolgreichen Gewichtsabnahme wird eine umfassende Lebensstiländerung empfohlen. Diese sollte auf eine Änderung sowohl des Ernährungs- als auch des Bewegungsverhaltens ausgerichtet sein und um Maßnahmen ergänzt werden, die eine dauerhafte Verhaltensänderung unterstützen. Zusätzlich zur Körperanamnese (Zustand, Krankheiten etc.) sollte es eine Lifestyleanamnese ebenso geben plus Fixierung des Zieles/Wunsches des Trainingsgastes. Durch Ernährungs- und Trainingsoptimierung kann ein durchschnittlicher Gewichtsverlust von 5 bis 10 Prozent des Ausgangsgewichtes (ca. 5 – 10 kg) innerhalb von drei bis sechs Monaten erreicht werden.

Insofern stellt ein Gewichtsverlust dieser Größenordnung für Personen mit Übergewicht (BMI 25,0 – 29,9 kg/m²) bzw. Adipositas Grad I (BMI 30,0 – 34,9 kg/m²) ein realistisch erreichbares empfohlenes Gewichtsreduktionsziel dar.

Nach erfolgreicher Gewichtsabnahme sollte das reduzierte Köpergewicht langfristig stabilisiert werden, was sich als die größte Herausforderung erweist.

Für eine erfolgreiche Gewichtsabnahme ist die Formulierung eines realistisch erreichbaren und zugleich motivierenden Gewichtsreduktionsziels eine wichtige Voraussetzung.

Grundsätzliche Empfehlung: Reduktion der allgemein üblichen Gesamt kcal/Tag. Es ist nicht die kcal Menge grundsätzlich entscheidend, sondern ob die kcal von Kohlenhydraten/Stärke/Zucker, Proteinen oder Fetten stammen. Für einen geeigneten, der Person angepassten Ernährungsplan am besten einen euroGYM Ernährungscoach um Hilfe bitten. Diese erklären die Details zu Proteinen, Kohlenhydraten, Fette, Vitaminen, Mineralstoffen, Spurenelementen und mehr.

Empfehlung: Krafttraining ist für das Ziel „Abnehmen“ äußerst wichtig. In der Muskulatur sind die Kraftwerke, welche wie Hochöfen wirken. Wenn an Kraftmaschinen oder Hanteln trainiert wird, kommt es zu hoher Energieverwertung in den Kraftwerken/Mitochondrien.

Kurztipps: Beginne nach einem kurzem Allgemeinen Warm up auf dem Bike oder anderem Cardiogerät mit dem Krafttraining, danach Grundlagenausdauer mit Einlegung von mehreren Intervallspitzen im Umfang von 1 – 2 Minuten. Danach Bauch und Stretching. Wichtig: Niemals vergessen auf lebensnotwendiges zusätzliches Protein während Diäten und Ausübung von Sport, am besten direkt nach dem Training.

Bei euroGYM Fitness Wien erhalten Sie sehr gut schmeckende Qualitätsproteine (=Eiweiß, Protein/Eiweiß aufgespalten sind Aminosäuren) z. B. vom einem der erfahrensten Hersteller QNT Nutrition. QNT ist eine qualitative Firma mit verschiedensten Sport Nutrition Produktlinien (Muskelaufbau, Diäten, Drinks, Power und mehr).

Quelle: pexels.com

Auch viele Frauen schätzen und erkennen bereits die großen Vorteile von gutschmeckendem Whey(=Molke) Protein, welches einfach im Mixer oder mit dem Handshaker zubereitet werden kann. Hier hat QNT Sportnutrition mit Delicious Whey Protein Powder, ein fantastisch gut schmeckendes Protein, mit Geschmacksrichtungen wie Kokos, Schoko, Pistazie, Vanille, Banane uvm.. Proteine sind wichtig in Diätphasen, bei Muskelaufbau, gut für Haare, Fingernägel, Haut, Hormone, Enzyme…Auch hochwertigste Proteine ohne Lactose werden von QNT hergestellt. euroGYM ist auch Händler für andere renommierte Marken am Fitnesszusatznahrungsmarkt.

QNT Deicious Whey Protein 500 Gramm- jetzt einfach und günstig mit Clubrabatt kaufen bei euroGYM Fitness.

Zubereitung 1 -2 Messöffel (liegt bei) mit Wasser, Hafermilch, Sojamilch, Reismilch, Milch oder anderen wohlschmeckenden Flüssigkeiten anrühren und genießen. Verzichten Sie nicht auf die Vorteile guter Zusatzernährung. Nur mit Essen wird es aufwendig und oft um einiges teurer – auch nimmt man mehr an versteckten Fetten und Schlackstoffen zu sich.

Während des Trainings kann man zur Flüssigkeitsaufnahme und Durstlöschung z. B. fruchtige erfrischende QNT Sportdrinks mit 2000 mg L’Carnitine, ohne Zucker – seinem Körper zuführen. L’Carnitine unterstützen nicht nur bei der Fettverbrennung, diese Aminosäuren/Proteine (werden im Körper auch durch Lysin und Methionin gebildet) wirken auch leberentgiftend und herzstärkend und sind auch gut für gesundes Lungengewebe.

Allgemeine Infos zu Körpertypen (Beachtung bei Diät/Abnehmvorhaben/Anamnesen):

Endomorphe Typ: Voluminöser Brustkorb, breite Schultern und Hüfte, breite Hände und Füße, dickes Haar bzw. viel Körperbehaarung, kaum Muskeldefinition, gute Regeneration, nimmt leicht zu, der endomorphe Stoffwechseltyp ist zudem von Natur aus muskulös und verfügt über tendenziell kürzere Arme und Beine, ein oft rundes Gesicht sowie einen eher hohen Körperfettanteil von über 17 Prozent. Das Körperfett sammelt sich beim Endomorph zudem konzentriert an Hüfte, Bauch, Armen und Beinen. Dies wiederum führt dazu, dass die Muskeln des endomorphen Stoffwechseltyps zwar kräftig und voluminös aber kaum definiert wirken.

Mesomorphe Typ: Voluminösen Brustkorb, langer Oberkörper, ausgeprägte V-Form des Oberkörpers (X-Form bei Frauen), große Hände und Füße, von Natur aus kräftige Muskeln, sowie wenig Körperfett. Typisch sind darüber hinaus sowohl bei Männern als auch bei Frauen ausgeprägte Wangen- und Kieferknochen sowie markante Gesichtszüge. Hinzu kommt insbesondere bei Männern kräftiger Haarwuchs. Wenn überhaupt konzentriert sich das Körperfettbeim Mesomorph im Bereich des unteren Bauchs und der Hüfte.

Ektomorpher Typ: Überdurchschnittliche Körpergröße, kurzer Oberkörper, kleiner Brustkorb, schmale Schultern, schmale Hüfte, schmale Hände und Füße, lange Arme und Beine, Die langen Gliedmaßen sind zudem für ein weiteres Merkmal dieses Körpertyps verantwortlich – lange dünne Muskeln. Am auffälligsten ist diese Muskelform an den Armen und den Beinen, sodass die Oberarme beziehungsweise Oberschenkel trotz Training sehr dürr wirken. Da sich zusätzliche Muskelmasse damit über die gesamte Länge des Muskels aufbauen muss, dauert es ebenfalls sehr lange, bis Trainingserfolge sichtbar werden.

Sie erhalten Fachauskünfte und Ernährungscoaching Beratung in Bezug auf Orthomolekulare Medizin – Vitamine, Mineralstoffe, Spurenelemente, Ernährung für Sportler, Menschen in Diätphasen uvm.) euroGYM Fitness Wien – langjährige Erfahrung bei Diäten, Körperdefinitionstraining und speziellem Ernährungscoaching.

(euroGYM® will und kann keine ärztliche Behandlung und keine medizinische Betreuung, die durch einen Arzt oder durch einen anderen Therapeuten erfolgt, ersetzen)

TOP

Search shop.eurogym.at

Login

Create an account

Password Recovery

Lost your password? Please enter your username or email address. You will receive a link to create a new password via email.

(0)